IHK Potsdam erstattet Beiträge

Jetzt hat auch die IHK Potsdam Konsequenzen aus dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes zur Rücklagenbildung der IHK’en gezogen und erstattet erstmals seinen Mitgliedern zu viel gezahlte Beiträge. Die IHK Berlin hat bereits vergangenes Jahr Beiträge aus 2012 zurückerstattet.
 
Wann werden die anderen IHK’en diesem Beispiel folgen?

► www.maz-online.de/Brandenburg/IHK-Potsdam-baut-Millionen-Ruecklagen-ab

Aktuell

Wählernähe vs. Lobbyismus - Kommentar zur Entscheidungsfindung eines Berichterstatters zur Novelle des GenG

mehr ...

 Zur Novelle des GenG: Wessen Interessen wurden vertreten, die der Genossenschaften oder die der Verbände?

mehr ...

Vielleicht ja nur ein verunglückter Versuch, Textbausteine zu kombinieren?

mehr ...

Was ist mit den Genossenschaftsanteilen der mit dem Gesetz von 1934 aus Genossenschaften ausgeschlossenen Juden passiert?

mehr ...

Genossenschaftsidee im Radio
Anregungen für einen nächsten Beitrag in der Presse

mehr ...