Erster Erfolg in Sachen Zwangsmitgliedschaft - Hamburg 2017, "Wir sind die Kammer" - Wann wird die Zwangsmitgliedschaft in Genossenschaftsverbänden gekippt?

Alle drei Jahre wird das Plenum der Handelskammer Hamburg neu gewählt. Vom 16. Januar bis 14. Februar 2017 haben die Handelskammerwahlen 2017 stattgefunden. Zudieser Wahl ist das Bündnis Die Kammer sind WIR! gemeinsam angetreten - und hat 55 der 58 Sitze im Plenum errungen.

Ein überraschendes Ergebnis, das Mut macht und zuversichtlich stimmt, dass auch die Zwangsmitgliedschaft und damit die überhöhten Mitgliedsbeiträge bei den Genossenschaftsverbänden nicht in Stein gemeißelt sind.

Pressesplitter nach der erfolgreichen Wahl

Hamburger Abendblatt

► Kammerrebellen wollen Bergmann zum Präses machen

► Die Rache der Ignorierten

Berliner Zeitung

► Hambuger Rebellen rütteln Handelskammern auf


Tagesspiegel Berlin

►Handelskammer Hamburg: Wahlsieg der "Rebellen" motiviert Berlins IHK-Reformer - Wirtschaft

NDR

Handelskammer: Bergmann will Präses werden

Aktuell

Zwischenruf der Zentralkonsum eG in der aktuellen Ausgabe des Magazins Wirtschaft und Markt.

mehr ...

Kaltenborn, Schein und Wirklichkeit wird im Kommentar zum Genossenschaftsgesetz zitiert

mehr ...

Hier finden Sie Rezensionen des Buches Raiffeisen Anfang und Ende sowie Reaktionen der Leser

mehr ...

Die LebensmittelZeitung vom 13. April 2018 berichtet über den Austritt der Konsumgenossenschaft Altenburg aus dem Prüfungsverband und den Folgen

mehr ...

Friedrich Wilhelm Raiffeisens zweihundertster Geburtstag im März 2018 ist der Anlass des aktuellsten Buches von Wilhelm Kaltenborn.

mehr ...