Erster Erfolg in Sachen Zwangsmitgliedschaft - Hamburg 2017, "Wir sind die Kammer" - Wann wird die Zwangsmitgliedschaft in Genossenschaftsverbänden gekippt?

Alle drei Jahre wird das Plenum der Handelskammer Hamburg neu gewählt. Vom 16. Januar bis 14. Februar 2017 haben die Handelskammerwahlen 2017 stattgefunden. Zudieser Wahl ist das Bündnis Die Kammer sind WIR! gemeinsam angetreten - und hat 55 der 58 Sitze im Plenum errungen.

Ein überraschendes Ergebnis, das Mut macht und zuversichtlich stimmt, dass auch die Zwangsmitgliedschaft und damit die überhöhten Mitgliedsbeiträge bei den Genossenschaftsverbänden nicht in Stein gemeißelt sind.

Pressesplitter nach der erfolgreichen Wahl

Hamburger Abendblatt

► Kammerrebellen wollen Bergmann zum Präses machen

► Die Rache der Ignorierten

Berliner Zeitung

► Hambuger Rebellen rütteln Handelskammern auf


Tagesspiegel Berlin

►Handelskammer Hamburg: Wahlsieg der "Rebellen" motiviert Berlins IHK-Reformer - Wirtschaft

NDR

Handelskammer: Bergmann will Präses werden

Aktuell

Vielleicht ja nur ein verunglückter Versuch, Textbausteine zu kombinieren?

mehr ...

Was ist mit den Genossenschaftsanteilen der mit dem Gesetz von 1934 aus Genossenschaften ausgeschlossenen Juden passiert?

mehr ...

Genossenschaftsidee im Radio
Anregungen für einen nächsten Beitrag in der Presse

mehr ...

Abschaffung der Pflichtprüfung? - Argumentationen des Berichterstatters Dr. Bartke zur Novellierung des Genossenschaftsgesetzes

mehr ...

Erste prüfungsverbandfreie Genossenschaft in Deutschland seit 1934

mehr ...