Ist die Genossenschaftsidee ein "Immaterielles Kulturerbe"?

Stellungnahme von Gerd K. Schaumann, Vorstand des MMW - Bundesverband der Cooperationswirtschaft e.V. zum Brief von Herrn Wilhelm Kaltenborn an die Deutsche UNESCO Kommission betreffend der Frage, ob die „Genossenschaftsidee“ ein „Immaterielles Kulturerbe“ ist. (10-2015)
[mehr...]

Eine Zuschrift, die Mut macht - Das "Genossenschaftswesen" lebt doch noch

Stellungnahme des Bundesverbandes der Cooperationswirtschaft Menschen Machen Wirtschaft e.V.
Dachverband von Verbänden und Vereinigungen des Cooperationswesens in Deutschland
zur Veröffentlichung "Verdränge Vergangenheit" von Wilhelm Kaltenborn (10-2015)
[mehr...]

Die Genossenschaftsidee: Ein immaterielles UNESCO-Kulturerbe?

Die Schulze-Delitzsch-Gesellschaft und die Raiffeisen-Gesellschaft setzen sich dafür ein, die UNESCO möge auch die Idee der Genossenschaft auf die Liste des immateriellen Kulturerbes setzen.
[mehr...]
1
2

Aktuell

Was ist mit den Genossenschaftsanteilen der mit dem Gesetz von 1934 aus Genossenschaften ausgeschlossenen Juden passiert?

mehr ...

Genossenschaftsidee im Radio
Anregungen für einen nächsten Beitrag in der Presse

mehr ...

Abschaffung der Pflichtprüfung? - Argumentationen des Berichterstatters Dr. Bartke zur Novellierung des Genossenschaftsgesetzes

mehr ...

Erste prüfungsverbandfreie Genossenschaft in Deutschland seit 1934

mehr ...

Aktuelle Auswahl wichtiger Informationen zum Thema „Kammern“ - Mai 2017

mehr ...