Editorial

 
Liebe Leserinnen und Leser,

auch wenn der Sommer im Moment gerade eine Pause macht, so sind einige von Ihnen bereits in der Sommerpause angekommen und andere auf dem Weg dorthin. Auf jeden Fall ist deutlich zu merken, dass etwas Ruhe in den hektischen Alltag einkehrt, das eine oder andere abgearbeitet oder Neues durchdacht und angeschoben werden kann.

Und diese Atempause haben wir uns alle verdient, denn es geht schon schneller als gedacht wieder los. Fast scheint es so, als müssten im Herbst die sechs Wochen Sommerferien-Ruhe wieder aufgeholt werden.

Da nehme ich uns auch nicht aus: Mit unserem Seminar Immobilien, dem Seminar zur Lohnabrechnung, der KONSUM Wanderung und dem Workshop sind wir und Sie ab Ende August bis Ende September gut ausgelastet. Hinzu kommen sicher bei allen noch Spät-Sommerfeste, Empfänge und Planungsrunden für das kommende Jahr.

Genießen Sie also die kleine Atempause, um gestärkt in den Herbst zu starten.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Sommerzeit und einen erholsamen Urlaub.


Ihre
 
Carola Pauly

Aktuell

Zwei interessante neue Beiträge zum Kammerzwang:
- Kammer-Lobbyismus als Innovationsbremse
- Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes - wie weiter?

mehr ...

 Bei der Untersuchung der Wahlprogramme von sieben Parteien zur Bundestagswahl stellte sich Erstaunliches heraus.

mehr ...

Wählernähe vs. Lobbyismus - Kommentar zur Entscheidungsfindung eines Berichterstatters zur Novelle des GenG

mehr ...

 Zur Novelle des GenG: Wessen Interessen wurden vertreten, die der Genossenschaften oder die der Verbände?

mehr ...

Vielleicht ja nur ein verunglückter Versuch, Textbausteine zu kombinieren?

mehr ...