Modernisierungskurs beim Konsum Leipzig zeigt Wirkung

Umsatzplus bei der Konsumgenossenschaft Leipzig im Jahr 2016
[mehr...]

IHK Potsdam erstattet Beiträge

Jetzt hat auch die IHK Potsdam Konsequenzen aus dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes zur Rücklagenbildung der IHK’en gezogen und erstattet erstmals seinen Mitgliedern zu viel gezahlte Beiträge.  
[mehr...]

Bundesweit erster Holocaust-Lehrstuhl am der Goethe Universität Frankfurt/Main eingerichtet

Historikerin Sybille Steinbacher übernimmt bundesweit erste Holocaust-Professur, Land Hessen ermöglicht Kooperationsprofessur mit dem Fritz-Bauer-Institut (12-2016)
[mehr...]

Mindestlohngesetz - Antwort im Auftrag von Ministerin Nahles

Antwortschreiben aus dem Hause Nahles: nur ein vermeintlicher Bürokratieaufwand durch Dokumentationspflichten. Bürgenhaftung ist erforderlich, um die Wirksamkeit des Mindestlohnes zu stärken.
[mehr...]

Auswirkungen des Mindestlohngesetzes

Erste Erfahrungen und Einschätzungen der Mitglieder der KONSUM-Tarifgemeinschaft e.V. und anderer Arbeitgeber nach Einführung des gesetzlichen Mindestlohnes
[mehr...]
1
2
3
4

Aktuell

Mit kritischen Anmerkungen zur Rede der Bundesministerin Brigitte Zypries anlässlich des Neujahrsempfangs von DGRV und GdW hat der Vorstandssprecher Martin Bergner auf die Widersprüche zwischen den "Sonntagsreden" und der Realität für die Genossenschaften selbst - gerade im Hinblick auf die Zwangsmitgliedschaft in einem genossenschaftlichen Prüfungsverband - hingewiesen.

mehr ...

Zum BGH-Urteil vom 10. Januar 2017 liegt die schriftliche Begründung liegt jetzt vor (II ZR 10/15). Sie enthält Widersprüche.

mehr ...

Erneuerung von Innen heraus - Handelskammer Hamburg mit neu gewähltem Plenum
Bündnis "Die Kammern sind WIR" siegen bei der Wahl zum Plenum der Handelskammer Hamburg

mehr ...

Umsatzplus bei der Konsumgenossenschaft Leipzig im Jahr 2016

mehr ...

Jetzt hat auch die IHK Potsdam Konsequenzen aus dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes zur Rücklagenbildung der IHK’en gezogen und erstattet erstmals seinen Mitgliedern zu viel gezahlte Beiträge.  

mehr ...