Zum Lagebericht 2011 der Konsumgenossenschaft Berlin und Umgegend eG

Lagebericht 2011 der Konsumgenossenschaft Berlin und Umgegend eG
Chancen, Risiken und Verantwortlichkeit
Aktuelle Lage
[mehr...]

Zum Lagebericht 2011 der KG Berlin - Umgang mit kritischen Mitgliedern der KG Berlin

Zum Lagebericht 2011 der KG Berlin - Umgang mit kritischen Mitgliedern der KG Berlin
Wiedergabe einer Korrespondenz zwischen einem Mitglied der Konsumgenossenschaft Berlin und Umgegend eG und dem Vorstand der KG. Anlass waren kritische Anmerkungen zum vorgestellten Lagebericht 2011
[mehr...]

Die Anfechtung der Wahl einer „handverlesenen Vertreterversammlung“ einer eingetragenen Genossenschaft

Anmerkungen zum Urteil des Kammergerichtes in Berlin vom 17. Februar 2011 Berufungsurteil zum Urteil des Landgerichtes Berlin vom 06. Juli 2010 Vorbemerkung Zum Glück gibt es nur wenige „Anfechtungsprozesse“ zur Vertreterversammlung einer eingetragenen Genossenschaft (eG). Nunmehr liegt in einem Rechtsstreit über die Wirksamkeit der Wahl zu einer Vertreterversammlung bei einer Konsumgenossenschaft auch das Berufungsurteil des Kammergerichts in Berlin vor, Kammergericht Berlin vom 17. Februar 2011, ...
[mehr...]

Schreiben eines Mitgliedes der KG Berlin als Reaktion auf die Anlayse des Lageberichtes

Schreiben eines Mitgliedes der KG Berlin als Reaktion auf die Anlayse des Lageberichtes
[mehr...]

Antwortschreiben des Verfassers des Kommentars zum Lagebericht 2011 der KG Berlin

Antwortbrief des Verfassers des Kommentars zum Lagebericht 2011 der KG Berlin auf das Schreiben eines Mitgliedes der KG Berlin als Reaktion auf die Anlayse des Lageberichtes
[mehr...]
1
2
3

Aktuell

1934 wurde der Anschlusszwang von Genossenschaften an einen genossenschaftlichen Prüfungsverband per Gesetz verabschiedet 
Hier finden Sie das Reichsgesetzblatt

mehr ...

Es wurde weit gestreut eingeladen, gemeinsam das Raiffeisenjahr 2018 vorzubereiten. Doch nicht jeder ist in diesem erlauchten Kreise willkommen ...

mehr ...

Mit kritischen Anmerkungen zur Rede der Bundesministerin Brigitte Zypries anlässlich des Neujahrsempfangs von DGRV und GdW hat der Vorstandssprecher Martin Bergner auf die Widersprüche zwischen den "Sonntagsreden" und der Realität für die Genossenschaften selbst - gerade im Hinblick auf die Zwangsmitgliedschaft in einem genossenschaftlichen Prüfungsverband - hingewiesen.

mehr ...

Zum BGH-Urteil vom 10. Januar 2017 liegt die schriftliche Begründung liegt jetzt vor (II ZR 10/15). Sie enthält Widersprüche.

mehr ...

Erneuerung von Innen heraus - Handelskammer Hamburg mit neu gewähltem Plenum
Bündnis "Die Kammern sind WIR" siegen bei der Wahl zum Plenum der Handelskammer Hamburg

mehr ...